So können Sie Ihre Schulden abbauen und endlich schulden-frei werden:

1. Überblick über die finanzielle Situation

 Wie werde ich schulden-frei? Das fragen sich wohl die meisten Menschen mit Schulden. Um diese Frage zu klären, ist es unabdingbar, sich einen genauen Überblick über die finanzielle Situation zu verschaffen. Um Schulden zu begleichen ist ein erster wichtiger Schritt sowohl die Einnahmen als auch die Ausgaben, genau zu beziffern, nur so lassen sich gezielt Einsparungen treffen, um die Ausgaben zu minimieren.

 

Häufig entdeckt man auf diesem Weg Kosten, wie z. B. eine ungenutzte, aber dennoch existente Mitgliedschaft in Fitnessstudio, welche gestrichen werden kann. Gleiches gilt für automatische monatliche oder jährliche Beiträge.

 

Allein diese Beispiele zeigen, dass es Ausgaben gibt, welche bereits in Vergessenheit geraten sind. Nehmen Sie sich Zeit, um auch nach solchen unnützen Kosten zu suchen und handeln Sie umgehend mit einer fristgerechten Kündigung.

 

Folgend erhalten Sie unsere kostenfreie schulden-frei.info Lösung sowie ein vorformuliertes Kündigungsschreiben, welches Sie frei verwenden können.

2. Erstellung eines funktionierenden Haushalts-/ Finanzplans

Erstellen Sie sich unbedingt einen Haushalts-/ Finanzplan und führen Sie hierin alle Ihre Kosten auf. Anfangs ist dies etwas zeitaufwändig, jedoch ist dies in den ersten Monaten sehr wichtig, um erfolgreich aus den Schulden zu kommen.

 

Ein Haushalts-/ Finanzplan hilft Ihnen, eine Übersicht über alle Ein- und Ausgaben zu bekommen. Oft wissen die meisten nicht, dass Sie über Ihren Verhältnissen leben und unnötige Kosten Monat für Monat bezahlen und immer weiter in die Schuldenfalle geraten. Wissen Sie beispielsweise wie viel Prozent Ihres Einkommens in Konsumartikel fließen? Tragen Sie aus diesem Grund wirklich alle Kostenpunkte zusammen, auch wenn sie noch so klein sind. Berücksichtigen Sie auch Rechnungen, die nicht monatlich anfallen.

 

In unserer schulden-frei.info Lösung berechnen wir automatisch für Sie den monatlich zu leistenden prozentualen Anteil. Wir zeigen Ihnen, wie und wo Sie Ihre Kosten eintragen können und stellen diesen dann den gesamten Ausgaben und den monatlichen Einnahmen automatisch gegenüber, sodass Sie diese selbst analysieren können.

 

Des Weiteren finden Sie in unserem Shop einen Analyseratgeber, sodass Sie schnell und einfach die Problempositionen, welche zu hoch sind, finden und verringern oder sogar ganz eliminieren können.

3. Schulden durch Kompromisse, Vergleiche und Einsparungen loswerden

Durch die Analyse (Analyseratgeber) Ihrer finanziellen Situation (schulden-frei Lösung), dem Haushalts-/ Finanzplan wissen Sie nun genau, wo Sie stehen und wo Einsparungen gemacht werden können und müssen. Sie haben nun den Grundstein gelegt, besitzen mit den schulden-frei Lösungen das Handwerkszeug, um nachhaltig schulden-frei zu werden.

 

Sie müssen nicht, wie in Ihrer Analyse (Analyseratgeber) festgestellt, auf alles verzichten. Manche Ausgaben, wie z.B. die Miete oder Energiekosten, können Sie ohnehin nur geringfügig oder gar nicht beeinflussen.

 

Jedoch lassen sich häufig Kompromisse finden, um zu sparen. Kündigen Sie z.B. Abos (Streaming-Anbieter, Fitnesskurse, ...) die Sie nicht wirklich benötigen, oder verzichten Sie auf Markenprodukte und greifen Sie zur günstigeren Alternativen (z.B. im Supermarkt). Durch ein reflektiertes Kaufverhalten und Ihren Haushaltsplan können Sie bereits in kurzer Zeit Schulden abbauen und den Weg in Richtung schulden-frei gehen. 

 

Vermeiden Sie wenn möglich kostspielige Investitionen und die Aufnahme zusätzlicher Kredite - es sei denn Sie entscheiden sich für eine gezielte Umschuldung.

 

Weitere Wege und Ansatzpunkte finden Sie unter dem Reiter "Kosten einsparen":

4. Schulden durch höhere Einnahmen abbauen

Wenn Sie durch die schulden-frei Lösung herausgefunden haben, dass Ihre Ausgaben zu hoch sind und das Einsparen nur bedingt weiterhilft, dann müssen die Einnahmen gesteigert werden. 

 

Dies lässt sich zum Beispiel durch bezahlte Überstunden oder die Aufnahme eines Nebenjobs bewerkstelligen. Fragen Sie doch Ihren aktuellen Arbeitgeber, ob es möglich wäre mehr Stunden zu arbeiten oder für eine befristete Zeit zusätzlich samstags zu arbeiten. Des Weiteren fragen Sie nach einer Lohn- / Gehaltserhöhung, in dem Sie beweisen warum Sie diese verdient haben.

 

Ihr gesteigertes Engagement wird sich auszahlen, denn durch eine Steigerung der Einnahmen können Sie schneller Ihre Schulden loswerden.

 

Weitere Tipps & Tricks finden Sie hier:

5. Planen Sie Ihren Schuldenabbau

Planen Sie mithilfe unseres vorgefertigten Schuldenplans Ihren Schuldenabbau durch Hebel auf der Ausgaben- und Einnahmenseite. 

Tragen Sie in Ihren Schuldenplan alle Schulden an Gläubiger sowie die einzuhaltenden Fristen ein. Des Weiteren überlegen Sie, wie Sie am sinnvollsten die Rückzahlung auf die einzelnen Gläubiger verteilen und priorisieren können. Wir helfen Ihnen dabei! 

 

Nehmen Sie die Einteilung, wenn möglich so vor, dass von dem verfügbaren Betrag ein kleiner Überschuss bleibt. Nutzen Sie diesen Betrag, um damit die kleinste offene Rechnung schnell zurückzuzahlen. Ist diese Rechnung vollständig getilgt, beginnen sie damit, die nächst kleinere Rechnung durch zusätzliche Zahlungen zu tilgen. 

 

Mithilfe dieses Verfahrens können Sie Ihre Schulden endlich tilgen und nachhaltig schulden-frei bleiben!

6. Umschuldung - Kredit um Schulden abzubezahlen

Haben sich zu viele kleine Kredite angesammelt, kann eine Umschuldung sinnvoll sein. Dies lohnt sich vor allem, wenn die heutigen Zinsen günstiger sind. Wenn die alten Kredite noch eine längere Laufzeit haben, rentiert sich die Aufnahme eines Umschuldungskredits mit großer Wahrscheinlichkeit. Auch wenn dafür Gebühren wie eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen können.

 

Zusätzlich zu der Ersparnis durch günstige Zinsen profitieren Sie bei einer Umschuldung davon, dass Sie ausschließlich einen Kredit tilgen müssen. So erhalten Sie einen besseren Überblick über die fälligen Kosten und können keine Ratenzahlungen mehr verpassen. Über unseren Kreditvergleich können Sie ganz unkompliziert und schnell Schulden abbauen, indem Sie sie umschulden.


Werden sie endlich Schuldenfrei
Wir bieten Ihnen Lösungen für den Schuldenabbau
Vergleichen Sie Ihre Kosten, um den Schulden einfach und leicht abzubauen